Suche:

Schließen

Industriemechaniker (m/w/d)

Wir suchen für unseren Kunden einen Industriemechaniker (m/w/d) für den Sondermaschinenbau. Unser Kunde ist ein innovatives Maschinenbauunternehmen für die Möbelindustrie. Ihr Einstiegslohn liegt zwischen 15,00 - 17,00 Euro/Std.  Sie arbeiten in Tagschicht! 

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in Leopoldshöhe!

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Als Industriemechaniker (m/w/d) sind Sie zuständig für die Herstellung von komplexen und innovativen Sondermaschinen für die Möbelindustrie
  • Die Montage, Inbetriebnahme und Wartung der Maschinen gehört zu Ihren Aufgaben
  • Sie befassen sich mit der Funktionsprüfung und Fehleranalyse der Sondermaschinen
  • Die Abstimmung mit betrieblichen Schnittstellen (z.B. Entwicklung) wird erwartet

 

Das bringen Sie mit:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung als Industriemechaniker (m/w/d), Mechatroniker (m/w/d) oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Als Industriemechaniker (m/w/d) verfügen Sie über Kenntnisse und Erfahrung in der Montage von Sondermaschinen
  • Die Fähigkeit zur Durchführung von Dokumentationen
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Das ist unser Angebot:

  • Wir sichern Ihnen einen langfristigen Einsatz mit Übernahmemöglichkeit bei einem jungen, innovativen Unternehmen zu
  • Nach intensiver Einarbeitung werden Sie mit abwechslungsreichen Tätigkeiten vertraut gemacht
  • Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit leistungsgerechter Vergütung, inkl. Urlaubs-/Weihnachtsgeld und sonstigen Zusatzleistungen gemäß BAP/DGB Tarifvertrag
  • Piening-Job Ticket (sparen bis zu 22% gegenüber dem regulären MoBiel Abo)
  • Sie arbeiten in Tagschicht
  • Attraktive "Mitarbeiter-werben-Mitarbeiter" Prämien in Höhe von je 300 Euro brutto
  • Exklusive Mitarbeitervergünstigungen (z.B. bei Adidas, Apple, Sky, Weg.de u.v.m.)

 

 

Hört sich das für Sie spannend an?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung....gerne online. 

Wir setzen uns für die Beschäftigung von schwerbehinderten Menschen ein. Daher werden Schwerbehinderte und Gleichgestellte bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erteilen Sie damit Ihr Einverständnis zur Verwendung von Cookies. Weitere Informationen.